playingarts:webtreff

Der playingarts:webtreff ist ein Online-Treffen oder eine Videokonferenz und will ein Austausch sein, ein Gespräch mit playingarts-Beispielen und playingarts-Erfahrungen – fast so, als würde man sich für ein Stündchen in einem Café verabreden und treffen: zeigen, informieren, fantasieren, fragen, austauschen, aushecken, planen, beraten, anregen. Was da möglich ist (auch technisch), dafür bekommt man nach ein oder zwei Teilnahmen schnell eine Ahnung und ein Gespür. Man kann sich natürlich auf einen eigenen Beitrag auch vorher kurz vorbereiten (was will ich fragen, sagen, zeigen, beitragen?). Moderation: Robby Höschele

In der Regel einmal im Monat, an einem Wochentag am Abend. Die Termine und Uhrzeiten stehen mindestens 4 Wochen vorher fest.

 

März

Donnerstag, 23.03.2017, 20:30 Uhr - 21:30 Uhr

Anmelde-Link zu edudip (kostenlos buchen)

April

Dienstag, 25.04.2017, 20:30 Uhr - 21:30 Uhr

Anmelde-Link zu edudip (kostenlos buchen)

Mai

Dienstag, 30.05.2017, 20:30 Uhr - 21:30 Uhr

Anmelde-Link zu edudip (kostenlos buchen)

>>> Der playingarts:webtreff läuft über die Online-Plattform edudip, dauert eine Stunde und ist für höchstens 20 Personen (edudip ist eine kommerzielle Webinar-Plattform im Internet).

>>> Bei edudip musst du dich vor der ersten Teilnahme einmal registrieren: Name, Mailadresse, vielleicht ein Foto von dir. Danach musst du dich zu jedem Webtreff oder zu anderen edudip-Webinaren nur noch über den Anmelde-Link anmelden („kostenlos buchen“ heißt das bei edudip).

>>> Von edudip bekommst du dann per Mail deinen Teilnahme-Link (und kurz vorher auch noch eine Mail zur Terminerinnerung)

>>> Mit deinem Teilnahme-Link kannst du dann zum vorgesehenen Zeitpunkt den Online-Raum für den playingarts:webtreff „betreten“.

>>> Das hört sich jetzt ziemlich aufwändig und kompliziert an - ich weiß aber aus allen meinen Versuchen, dass es schon beim zweiten Mal ganz leicht funktionieren kann.

Das brauchst du zur Teilnahme!

Du benötigst einen Laptop mit stabilem Internet-Zugang und am besten mit eingebauter Webcam, einen Kopfhörer (und man benutzt das meist eingebaute Mikrofon) oder ein Headset zum hören und sprechen (ab Ende Januar 2017 soll laut edudip auch die Teilnahme per Smartphone oder Tablet möglich sein).

Bei edudip registrieren, dann anmelden, dann teilnehmen!

Du registrierst dich einmalig beim ersten Anmelden bei edudip (ein Profilbild von dir wäre schön), meldest dich zum playingarts:webtreff an („kostenlos buchen“ heißt das bei edudip), bekommst mit der Anmeldebestätigung per Mail deinen Teilnahme-Link und nimmst damit zur vorgesehenen Zeit an dem Webinar, also am playingarts:webtreff teil. Bei der Registrierung bzw. der ersten Anmeldung und ggf. auch vor jeder Teilnahme kannst du auf der edudip-Plattform die eigene technische Ausstattung testen: funktionieren Browser, Webcam, Mikrofon, Kopfhörer und die Internetverbindung ausreichend gut für das Vorhaben. Die Teilnahme am playingarts:webtreff ist kostenlos.

playingarts:webtreff am 21.02.2017

  • xxx

 

playingarts:webtreff am 24.01.2017

  • xxx
Spenden
Kontakt

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: