playingarts

“PLAYING ARTS ist eine Spielkultur auf dem Feld ästhetischer Gestaltung und (Selbst-)Bildung. Playing Arts Spielende finden ihre ganz individuellen Gestaltungs-Spiele in Kontakt und Kooperation mit anderen ohne technische, erzieherische oder therapeutische Anleitung. Playing Arts ist eine von äußeren Zwecken freie, aber subjektiv sinnvolle Gestaltung eigener Themen. Playing Arts ist eine Spielkultur der Selbst-Entfaltung und ästhetischen Lebens-Kunst. Playing Arts ist ein Netzwerk verschiedener Menschen, unterschiedlicher Berufe bzw. Lebenstätigkeiten, die in ihrer jeweiligen Situation Playing Arts-Projekte realisieren, sich gegenseitig ermunternnund ermutigen und das Entstandene – egal ob gelungen oder gescheitert – miteinander teilen und weiter entwickeln.” So schreibt es Prof. Benedikt Sturzenhecker im Textheft Deutsch zum Buch “Playing Arts in Thai Way” in der Einführung.

playingarts ist ein Arbeitsfeld innerhalb der Experimentellen Bildungsräume (ExBi) und damit ein Angebot der Evang. Landeskirche in Württemberg. Schöpferische Kräfte zu wecken und ihnen mit den Möglichkeiten des Spiels Wirkungsräume zu verschaffen, das ist eines der Ziele von playingarts. Bei playingarts sind die Künste unserer Zeit eine der wichtigen Inspirations- und Lern-Quellen.

Wir sind hier im Südwesten Deutschlands vernetzt mit angrenzenden Regionen und bundesweit im Netzwerk Spiel & Kultur. Playing Arts e.V., weitere Informationen (bundesweit) gibt es auf www.playing-arts.de

  

Was findet man wo?

 

>> playingarts regional bei ExBi

> Alle aktuellen und zurück liegenden Meldungen zu playingarts

> ExBi mit playingarts auf Facebook

Darüber hinaus gibt es bei Facebook verschiedene geschlossene Gruppen zu playingarts:

> playingarts:lab und playingarts:atelier (Mitgliedschaft auf Anfrage)

 

>> playingarts bundesweit

> playingarts-Webpage von Christoph Riemer

> playingarts auf Facebook

> Netzwerk Spiel & Kultur. Playing Arts e.V. (nur Info-Seite des Vereins)

> Netzwerk Spiel & Kultur. Playing Arts e.V. auf Facebook (nur Infos des Vereins)

Darüber hinaus gibt es bei Facebook verschiedene geschlossene Gruppen zu playingarts:

> Playing Arts-Serendipity

> Playing Kitchen

> Teaching Playing Arts

 

>> Ein- und Weiterführungen zu playingarts > Texte und Literatur

> … gibt es hier

Spenden
Kontakt

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: